Aktuelles vom Altstadtfest 2014

 

Auf dieser Seite werden Sie nach dem Start der Veranstaltung immer die aktuellen Berichte und Bilder finden. Um die Bilder zu sehen, klicken Sie einfach auf den jeweiligen Tag bzw. die jeweilige Überschrift, dann können Sie unser dem Bericht die Bilder sehen.

 

 

Hier bloggt für den Altstadtfest Nürnberg e.V. Kurt Raum.

Di

30

Sep

2014

Der letzte Tag ging bombastisch zu Ende.

Das 44. Altstadtfest 2014 ging gestern zu Ende. Es war eines der erfolgreichsten Altstadtfeste, danke dem schönen Wetter. Das Publikum bei diesem Fest war sehr gut gemischt von Arm und Reich von Jung und Alt und alle waren zufrieden. Es wurde kein einiger Polizeieinsatz benötigt. Für manche Wirte war es das erfolgreichste Altstadtfest aller Zeiten.

0 Kommentare

Mo

29

Sep

2014

Sonntag, 28. September 2014

Bereits ab 14.00 Uhr saßen schon viele Zuhörer am Hauptmarkt, bis um 15.00 Uhr der Ökumenische Gottesdienst mit der Pfarrerin Ruth Neufeld (ev.-luth.) und dem Diakon Lothar Landendinger (kath.) begann. Musikalisch wurde der Gottesdienst untermalt von dem Gospelchor "Reaching heaven" mit Band unter der Leitung von Michael Martin.

Im vollbesetzten Katharinenkloster spielten um 17.00 Uhr "Die Peteerlesboum Revival Band", die jedes Jahr den Abschluss im Katharinenkloster bilden. Die fünf Musiker mit Conny Wagner und Yogo Pausch spielen und singen Schlager der Sechziger, versehen mit Nürnberger Texten. 


Am Abend um 20.00 Uhr traten am Hauptmarkt, die durch über 80 Fernsehauftritten bekannte Band "Die Dorfrocker". Man merkte sofort, dass diese Band sehr beliebt und bekannt ist, da der Hauptmarkt total überfüllt war und das Publikum begeistert Applaus spendete, zumal sie Kinder aus dem Publikum mit in ihre Show mit einbezogen. Mit einer Natürlichkeit und Spaß sangen sich die drei Brüder aus dem Grenzbereich Ober- und Unterfranken sofort in die Herzen der Zuhörer. 

mehr lesen 0 Kommentare

So

28

Sep

2014

Samstag, 27. September 2014

Es ist Tradition, dass am Samstagnachmittag die Hans-Sachs-Spiel-Gruppe die lustigen Stücke des großen Poeten der Stadt Nürnberg "Hans-Sachs" aufführt. Bei vollbesetztem Katharinenkloster speilte die Gruppe heitere Stücke wie "Der gestohlene Hahn" oder "Der Mann mit der langen Nase" u.v.a.

 

Um 18.00 Uhr folgte dann in der wunderschönen Ruine Dieter Weigl mit "Das Beste aus 15 Jahren". Seine musikalisch untermalten Beobachtungen im feinsten "Nürnberger Dialekt" begeistern immer sein Publikum.


Pünktlich um 20.00 Uhr starteten "Die Arrows". Bei total überfüllten Hauptmarkt spielte die Band fetzigen Rock and Roll und Hits der 50er, 60er und 70er Jahre, wobei der Hauptmarkt zum Tanzboden wurde.

0 Kommentare

Fr

26

Sep

2014

Freitag, 26. September 2014

Auf der Festplatzbühne auf der Insel Schütt fand jeden Tag von Montag bis Freitag um 16.00 Uhr das Kasperltheater statt. Bei Kindern sehr beliebt, wie die Bilder zeigen.

 

Um 19.00 Uhr konnte man sich in die glanzvollen Epochen der Salons und Kaffeehäuser versetzten. Das Salonorchester Babari spielte wunderschöne Melodien aus "Dichter und Bauer", "Land des Lächelns", "Hofmann's Erzählung" und vieles mehr. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

26

Sep

2014

Donnerstag, 25. September 2014

Um 18.00 Uhr gab es im Katharinenkloster einen Auftritt des TriOboi&eins. Die beiden Oboisten und ein Englischhorn-Bläser boten Musik von Klassik bis Pop, wobei sie ständig von einem "hervorragenden" kabarettistischen Orchesterwart gestört wurden, sich aber nicht aus der Ruhe bringen ließen. Leider waren nicht sehr viele Besucher gekommen, was wahrscheinlich auch am kalten Wetter lag und, dass im Internet eine falsche Uhrzeit angegeben wurde, wofür wir uns entschuldigen. 


Ein Halleluja für das Altstadtfest

 

Pünktlich um 18.30 Uhr begann am Hauptmarkt die große Talentshow "Wer ko der därf" in Zusammenarbeit mit Radio Charivari 98,6, der Galeria Kaufhof und dem Marktspiegel. 14 Bewerber sangen und spielten um den ersten Preis dieses Wettbewerbs, wobei sich die Jury äußerst schwer tat, da alle Künstler außergewöhnlich gut waren. Hier entscheidet auch das Publikum mit, da der Applaus mit einem Appausometer gemessen wird.

Den ersten Preis mit einem Gutschein der Galeria Kaufhof in Höhe von Euro 500,- machte das aus Spanien stammende Geschwisterpaar "The Company", die von allen Juroren die Extrapunkte bekam.

Den zweiten Preise bekam der David Carr - dessen Vater auch mitmachte - und bekam einen Gutschein in Höhe von 300,- Euro und

den dritten Preis holte sich Ursula James mit einem Gutschein in Höhe von € 200,-.

 

Beim voll besetzten Hauptmarkt spendete das Publikum extremen Beifall für alle Künstler. 

Die Preissieger: The Company

 

David Carr belegte den 2. Platz

 

Ursula James bekam den 3. Platz.

0 Kommentare

Fr

26

Sep

2014

Mittwoch, 24. September 2014

Im Katharinenkloster trat um 18.00 Uhr Arvid's Jazz-Company auf. Wie üblich, spielten sie vor begeisterten Jazz-Publikum wunderschönen Dixie-, Bebop und Swing-Jazz. Aber auch modernen Cooljazz, der die Flexibilität dieser Band zeigte.


Am Abend war dann ganz großer Country-Musik auf dem Hauptmarkt. The Rick Allen Band begeisterte die Zuhörer, die den gesamten nördlichen Hauptmarkt füllten. Viele der Ansendenden nutzten die Gelegenheit bei Country-Musik vor der Bühne zu tanzen.

0 Kommentare

Sie haben Fragen?   Kontaktieren Sie uns  per E-Mail: info@altstadtfest-nuernberg.de

 

Das neue Büro des Altstadtfestes
Das neue Büro des Altstadtfestes

Oder besuchen Sie uns einfach.


Wir haben eine neue Adresse:

 

Altstadtfest Nürnberg e.V.

Wunderburggasse 4

90403 Nürnberg

Telefon: 0911/226086

(das Büro ist nicht immer besetzt!)

Hotel Nürnberg auf www.hotel.de